Was niemand sieht, das wird auch niemanden bewegen.

Und was braucht man zum Sehen? Richtig: Licht. Das ist pure Physik. Aber woher kommt jetzt die Emotion? Das ist – wie so oft – eine Frage der Technik. Schließlich gibt es nicht nur Licht. Es gibt Movinglights, es gibt Scheinwerfer, es gibt Tageslicht, es gibt Lichteffekte, es gibt Lichtsteuerpulte, es gibt Dimmer und Nebel gibt es natürlich auch. Und das alles gibt es bei uns.