Die dlp motive GmbH hat für SIKA Deutschland auf der BAU in München die Lichtinszenierung des 300 Quadratmeter großen Messestandes verantwortet. SIKA ist einer der weltweit führenden Hersteller von bauchemischen Produktsystemen und industriellen Dicht- und Klebstoffen. Beauftragt wurde dlp motive für dieses Projekt von der Gerriets GmbH. 

Bei der Beleuchtung des Messestandes war es eine besondere Herausforderung, die beidseitige Ausleuchtung der Standwand zu gewährleisten. Zu diesem Zweck montierte das Team von dlp motive die Beleuchtungsgeräte an den Außenkanten des Messestandes. Das transluzente Material wurde von außen und innen mit Tageslichtscheinwerfen beleuchtet, um so der dünnen Wand eine gewisse Tiefe zu verleihen.

Der Karlsruher Fullservice-Dienstleister illuminierte die einzelnen Bereiche des Messestandes mit einem Mix aus Tages- und Kunstlicht. Der Kommunikationsbereich etwa wurde blendfrei in ein entspanntes Ambiente getaucht, der Informationsbereich durch den Wechsel der Lichttemperatur hervorgehoben. Um von der Außenwirkung der hellen Wandabwicklung nicht abzulenken, kamen schwarze Traversen und Scheinwerfer zum Einsatz.