dlp motive rückt Starpianist Lang Lang für Bugatti ins rechte Licht

Sep 19, 2013 | Automotive, Corporate

Ein musikalisches Event der Extraklasse verspricht es ja immer zu werden, wenn der chinesische Ausnahmepianist Lang Lang am Flügel sitzt.

Die Edelautomobilmanufaktur Bugatti hatte auf den Firmensitz ins elsässische Molsheim geladen. Etwa 50 ausgewählten Gästen wurden zum einen das neue Sondermodell „Jean Bugatti“ aus der Lés Legendes Serie, die Bugatti Kollektion und ein exklusiver Bildband über die Firmengeschichte vorgestellt. Zum anderen kamen die Geladenen in den Genuss eines Konzertes des Starpianisten Lang Lang.

Alle auf dem ehemaligen Familiensitz der Bugattis bestehenden Gebäude, als da wären Remise, Chateau, Orangerie und Atelier, wurden für die Präsentationen genutzt.

dlp motive war verantwortlich für die Planung und Durchführung der stimmungsvollen Außenbeleuchtung des Parks, die Beleuchtung der Vor- bzw. Ausstellungsräumlichkeiten und für Licht-, Ton- und Videotechnik des Klavierkonzertes von Lang Lang im Atelier.

Pressemitteilung_Bugatti und Lang Lang

Das könnte Sie auch interessieren

Saisoneröffnung bei Eintracht Frankfurt

Saisoneröffnung bei Eintracht Frankfurt

Zum ersten Heimspiel der Eintracht Frankfurt in der Commerzbankarena am 1. August 2019 präsentierten sich die offiziellen Partner auf einem Fanfest im Vorfeld der Begegnung.

Helene Fischer spielt für Werkmitarbeiter

Helene Fischer spielt für Werkmitarbeiter

Bei bestem Sommerwetter folgten rund 15.000 Betriebsangehörige nebst Familie der Einladung und verbrachten einen Abend mit fantastischer Stimmung und guter Musik.